• https://www.paierl.at/data/image/thumpnail/image.php?image=29/thermenhof_paierl_badwaltersdorf_teaser_60_0.jpg
  • https://www.paierl.at/data/image/thumpnail/image.php?image=29/thermenhof_paierl_badwaltersdorf_teaser_60_1.jpg
  • https://www.paierl.at/data/image/thumpnail/image.php?image=29/thermenhof_paierl_badwaltersdorf_teaser_60_2.jpg
  • https://www.paierl.at/data/image/thumpnail/image.php?image=29/thermenhof_paierl_badwaltersdorf_teaser_60_3.jpg
  • https://www.paierl.at/data/image/thumpnail/image.php?image=29/thermenhof_paierl_badwaltersdorf_teaser_60_4.jpg
  • https://www.paierl.at/data/image/thumpnail/image.php?image=29/thermenhof_paierl_badwaltersdorf_teaser_60_5.jpg
  • https://www.paierl.at/data/image/thumpnail/image.php?image=29/thermenhof_paierl_badwaltersdorf_teaser_60_6.jpg
  • https://www.paierl.at/data/image/thumpnail/image.php?image=29/thermenhof_paierl_badwaltersdorf_teaser_60_7.jpg

Datenschutzerklärung

Firmenwortlaut:
Hotel Thermenhof Waltersdorf GmbH
Wagerberg 120
8271 Bad Waltersdorf
T: +43 (0)3333 / 2801 - 0
F: +43 (0)3333 / 2801 - 400
E: paierl@paierl.at
I: www.paierl.at

Geschäftsführer: Dipl.-Ing. KR Herbert Paierl und Erwin Paierl
Firmensitz: Wagerberg 120, 8271 Bad Waltersdorf
Firmenbuchnummer: FN 67594 d
UID: ATU69867227
Firmengericht: Landesgericht für ZRS Graz
Behörde gem. ECG: Bezirkshauptmannschaft Hartberg

WKO-Eintrag Lt. G5 Abs. 1ECG

Design: EDELWEISS Werbeagentur GmbH, Hartberg
Programmierung: e-way

 

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen.

Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns
Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Datenspeicherung Webshop:
Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung vom Webshop-Betreiber im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, ebenso wie Name und Anschrift  des Käufers. Kreditkartennummern werden von uns NICHT gespeichert. Zahlungen werden vom externen Dienstleiter HOBEX abgewickelt.

Darüber hinaus werden zum Zweck der Vertragsabwicklung folgende Daten auch bei uns gespeichert: Rechnungen inkl. Positionen, gespeicherte Werbekörbe, Rechnungsadresse, Lieferadresse. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Kreditkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute/Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises, an das von uns beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen zur Zustellung der Ware sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.
Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert. Die Daten Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüber hinaus gehend bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert.  Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Cookies
Diese Website verwendet „Cookies“, um unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu gestalten.
Ein „Cookie“ ist eine kleine Textdatei, die wir über unseren Web-Server an die Cookie-Datei des Browsers auf die Festplatte Ihres Computers übermitteln. Damit wird es unserer Website ermöglicht, Sie als Nutzer wiederzuerkennen, wenn eine Verbindung zwischen unserem Web-Server und Ihrem Browser hergestellt wird. Cookies helfen uns dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Internetseiten zu ermitteln. Der Inhalt der von uns verwendeten Cookies beschränkt sich auf eine Identifikationsnummer, die keine Personenbeziehbarkeit mehr auf den Nutzer zulässt. Der Hauptzweck eines Cookies ist die Erkennung der Besucher der Website.

Zwei Arten von Cookies werden auf dieser Website verwendet:

  • Session Cookies: Das sind temporäre Cookies, die bis zum Verlassen unserer Website in der Cookie-Datei Ihres Browsers verweilen und nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht werden.
  • Dauerhafte Cookies: Für eine bessere Benutzerfreundlichkeit bleiben Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert und erlauben es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
  • Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.
     
  • Google Analytics: Gegebenenfalls nutzt unser Unternehmen Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre, Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“. Wir verarbeiten Ihre Daten auf Grundlage unseres überwiegenden berechtigten Interesses, auf kosteneffiziente Weise eine leicht zu verwendende Website-Zugriffsstatistik zu erstellen (Art 6 Abs 1 lit f Datenschutz-Grundverordnung). Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse und die URLs der aufgerufenen Webseiten) werden an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir speichern keine Ihrer Daten, die in Zusammenhang mit Google Analytics erhoben werden. Diese Website verwendet die von Google Analytics gebotene Möglichkeit der IP-Anonymisierung. Ihre IP-Adresse wird daher von Google gekürzt/anonymisiert, sobald Google Ihre IP-Adresse erhält. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird von Google nicht mit anderen Daten zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall unter Umständen nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus verhindern, dass Google Ihre Daten in Zusammenhang mit Google Analytics erhebt, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Sie können die Erhebung Ihrer Daten durch Google Analytics auf dieser Website auch verhindern, indem Sie auf untenstehenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindern: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout. Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Google sowie Googles Datenschutzerklärung finden Sie unter www.google.com/analytics/privacyoverview.htm

Zweck und Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten bei Online Buchungen, Online Anfragen oder online Gutscheinkäufe:
„Wir verpflichten uns sämtliche Vorgaben der DSGVO und des österreichischen Datenschutz-Anpassungsgesetzes 2018 oder an ihre Stelle tretenden Bestimmungen in der jeweils geltenden Fassung („datenschutzrechtliche Bestimmungen“) zu beachten.“
„Ihre personenbezogenen Daten (Art 4 Z 1 DSGVO) werden nur mit Ihrer Einwilligung gemäß Art 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bzw. zur Erfüllung eines Vertrages oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Anfrage einer der betroffenen Person erfolgen, verarbeitet (Art 4 Z 2 DSGVO). Zur Erfüllung vertraglicher oder vorvertraglicher Pflichten (Art 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) Im Rahmen der Erfüllung unserer vertraglichen oder vorvertraglichen Pflichten (zB. Verwaltung und Bearbeitung von Reservierungsanfragen und Reservierungen sowie zur Erbringung unserer Dienstleistungen im Rahmen des Beherbergungsvertrages, einschließlich der Abwicklung Ihres Hotelaufenthaltes sowie zur Bestellung von Gutscheinen) werden nur solche personenbezogenen Daten erhoben, die für die Durchführung und Abwicklung unseres Rechtsgeschäftes erforderlich sind. Zu den personenbezogenen Daten zählen alle Daten, die Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse enthalten, beispielsweise E-Mail-Adresse, Anschrift, Name oder Telefonnummer.“
Verarbeitung im Rahmen Ihrer Einwilligung (Art 6 Abs. 1 lit a DSGVO) „Erteilen Sie uns nach den bestehenden Vorgaben Ihre Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten (Art 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) für einen bestimmten Zweck, so verarbeiten wir diese Daten innerhalb der Einwilligung.“

Dauer der Datenspeicherung
„Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich so lange auf, wie es für die Zwecke, für die sie gemäß dieser Datenschutzerklärung erhoben wurden, erforderlich sind. Es kann jedoch vorkommen, dass wir gesetzlich verpflichtet sind, bestimmte Daten über einen längeren Zeitraum zu speichern. Darüber hinaus sind wir vielfältigen Aufbewahrungsfristen unterworfen, gemäß der wir Daten zu Ihrer Person über die Beendigung eines Rechtsgeschäftes hinaus aufzubewahren haben. Wir bewahren Ihre Daten zudem solange auf, wie die Geltendmachung von Rechtsansprüchen aus dem Rechtsgeschäft mit Ihnen möglich ist.“

Newsletter
Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung.
Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: sales@paierl.at. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Rechte der betroffenen Personen
„Sie können Auskunft zur Herkunft, zu den Kategorien, zur Speicherdauer, zu den Empfängern, zum Zweck der zu Ihrer Person und zu Ihrem Ansuchen von uns verarbeitenden Daten und zur Art dieser Verarbeitung verlangen. Falls wir die Daten zu Ihrer Person verarbeiten, die unrichtig oder unvollständig sind, können Sie deren Berichtigung oder Vervollständigung verlangen. Sie können auch die Löschung unrechtmäßig verarbeiteter Daten verlangen. Bitte beachten Sie aber, dass dies nur auf unrichtige, unvollständige oder unrechtmäßig verarbeitete Daten zutrifft. Ist es unklar, ob die zur Ihrer Person verarbeiteten Daten unrichtig oder unvollständig sind bzw. unrechtmäßig verarbeitet worden sind, so können Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten bis zur vollständigen Aufklärung dieser Frage verlangen. Wir ersuchen Sie zu beachten, dass diese Rechte einander ergänzen, sodass Sie nur entweder die Berichtigung bzw. die Vervollständigung Ihrer Daten oder deren Löschung verlangen können. Auch wenn die Daten zu Ihrer Person richtig und vollständig sind und von uns rechtmäßig verarbeitet werden, können Sie der Verarbeitung dieser Daten in begründeten Einzelfällen widersprechen. Ab dem 25.05.2018 können Sie die von uns zu Ihrer Person verarbeiteten Daten, sofern wir diese von Ihnen selbst erhalten haben, verlangen oder uns mit der direkten Übermittlung dieser Daten an einen von Ihnen gewählten Dritten beauftragen, sofern dieser Empfänger uns dies aus technischer Sicht ermöglicht und der Datenübertragung weder ein unvertretbarer Aufwand, noch gesetzliche oder sonstige Verschwiegenheitspflichten oder Vertraulichkeitserwägungen von unserer Seite oder von dritten Personen entgegenstehen. Sofern Sie der Ansicht sind, dass wir Ihre Daten in nicht zulässiger Weise verwenden, so können Sie eine Beschwerde bei der österreichischen Datenschutzbehörde erheben. Bei all Ihren Anliegen ersuchen wir Sie uns unter den ausgewiesenen Kontaktdaten: sieglinde.raser@paierl.at zu kontaktieren, wobei wir Sie hierbei um einen Nachweis Ihrer Identität, etwa durch Übermittlung einer Ausweiskopie ersuchen.“

Kontaktdaten:
„Sollten Sie Fragen bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter dsgvo@paierl.at. Bei einer telefonischen Anfrage, werden wir diese selbstverständlich in Bearbeitung nehmen, aber wir behalten uns das Recht vor, Sie um einen Beleg Ihrer Identität zu ersuchen.“
 


+43(0)3333/2801